Nothelferkurse

Im Nothilfekurs (NHK) lernen Sie die lebensrettenden Sofortmassnahmen. Am Ende des Kurses können Sie den Zustand eines Patienten richtig beurteilen. Verletzte aus gefährlichen Lagen bergen und richtig lagern, künstlich beatmen und Blutungen stillen.

Der Kurs ist 6 Jahre gültig und für die Anmeldung zur Theorieprüfung obligatorisch.